Bei verschiedenen Beschwerden kann eine Behandlung mit Cranio-Sacralen-Techniken im Mundraum erforderlich sein.

Störungen im Kieferbereich, verschiedene Zahnbeschwerden wie z.B. Spannungsgefühle, besonders nach Zahnersatz / Prothetik, Zahnfehlstellungen, nächtliches Zähneknirschen und Aufbißbeschwerden, aber auch verschiedene neurologische Erkrankungen im Gesichtsbereich und einige orthopädische Beschwerden können eine solche Behandlung notwendig machen.

Gearbeitet wird dabei ebenso sanft wie bei den übrigen Techniken an Zähnen, Muskeln im Mundraum und an den Knochen der Schädelbasis.