Prinzipielle Kontraindikationen für die Cranio-Sacrale-Therapie gibt es keine. Vorsicht ist geboten bei Krebs und bei Epilepsie. Hier kann eine Behandlung je nach klinischem Bild hilfreich sein oder auch kontraindiziert.