• bei Nierenschäden, Verletzungen, Nierensteinen

Wo messbar?

  • im Urin

Bedeutung des Nachweises

  • Erkennung von Nierenschäden oder -verletzungen

Referenz-/Normalwerte

  • negativ (nicht vorhanden)

Die Werte sind verändert bei

  • Erkrankungen/Verletzungen von Niere, Harnleiter, Harnblase oder Harnröhre
  • Nieren- oder Blasensteinen