• wird von Bakterien aus dem Nitrat (Salpetersäure) des Urins gebildet
Wo messbar?
  • im Urin
Bedeutung des Nachweises:
  • weist auf Infektion der Nieren- oder Harnwege hin
Referenz- /Normalwerte:
  • negativ (nicht vorhanden)
Die Werte sind verändert bei:
  • Nieren-, Blasen-, Harnwegsinfekten
Das beeinflusst Ihre Werte:
  • Früchte wie Zitrusfrüchte säuern den Urin an und erschweren das Bakterienwachstum
  • Medikamente, die Bakterien bekämpfen (Antibiotika) oder andere zugrunde liegende Krankheit behandeln
  • viel Trinken fördert die Heilung von Harnwegsinfekten