• Kristalle, Zylinder (durch die Nierengänge geformte Substanzen) und Zellen im Urin, die sich beim Zentrifugieren im Zentrifugenrörchen absetzen
  • Beschaffenheit und Strukturen der Substanzen werden unter dem Mikroskop beurteilt