Wirkstoff: Penicillium roquefortii D3, D4, D5, D6

Erfahrungsgemäß angewendet bei:

  • Dysbakterie und Schleimhautzerstörung
  • Gastritis, Enteritis, Colitissyndrom mit Cholecystitis, Pankreatitis
  • Diarrhoe, Obstipation, Vomitus
  • Ulcus ventriculi
  • Mykosen des Darmes, der Vagina und der Haut
  • Adnexitis, Sterilität (Zäpfchen)

Wirkstoff: Ginkgo biloba e foliis sicc. Urtinktur/D4

Naturheilkundlich dokumentierte Anwendungsgebiete:

  • Gemäß homöopathischem Arzneimittelbild

Wirkstoff: Sulfur D4, Lycopodium Urtinktur, Berberis Urtinktur

Indikationen:

  • Unterstützende Behandlung bei funktionellen Störungen von Leber, Galle und Nieren

Wirkstoff: Laricifomes officinalis e mycelio D4/D5

Erfahrungsgemäß angewendet bei:

  • Fieber, Lungenkrankheiten und Entzündungen der Verdauungsorgane
  • primär chronischer Polyarthritis

Inhaltsstoff: Fischöl

Erfahrungsgemäß angewendet zur:

  • Unterstützung der gesunden Arterienfunktion, der Herzgesundheit, eines gesunden Blutfettspiegels und eines funktionsfähigen Immunsystems.